10 Haushalte testen Brennstoffzellen                 Kunst im öffentlichen Raum
Am Erdgasnetz der Hamburg Netz GmbH läuft ein außergewöhnlicher Test: Zehn Hamburger Haushalte erhielten hochmoderne Erdgas-Brennstoffzellen. Diese besonders effizienten Geräte erzeugen Strom und Wärme – und wurden für die Tester in allen Teilen der Hansestadt kostenlos montiert. Bis Sommer 2013 sollen alle zehn Geräte im Gesamtwert von 400.000 Euro ihren Betreib aufnehmen.                 Neuwiedenthaler Gasdruckregelanlage wird zum Kunstobjekt: Am Rehrstieg zwischen Einkaufszentrum und S-Bahnhof gelegen, wurden die Außenwände des Zweckbaus der Hamburg Netz GmbH nun zur Leinwand.

 

Azubis im Einsatz auf Spezialschiff                 FIRST LEGO League Hamburg
Die Gasleitung unter der Liebigbrücke in Hamburg Tiefstack hat eine neue Aufhängung. Techniker und Auszubildende der Hamburg Netz GmbH montierten sie mit dem Spezialschiff „Brückenkieker“.                 Roboter-Wettbewerb mit 14 Schülerteams: Die dritte FIRST LEGO League (FLL) begeisterte. Die Hamburg Netz GmbH und die Wichern-Schule hatten zum Regionalwettbewerb in Hamburg eingeladen.

 

Energie aus Abwässern                  
Erneuerbare Energien auch im Gasnetz: Das Klärwerk Köhlbrandhöft im Hamburger Hafen produziert Bio-Erdgas, das die Hamburg Netz GmbH in das Hamburger Erdgasnetz einspeist. Der klimafreundliche Energieträger ist so in der gesamten Hansestadt nutzbar.